Pokésprites-Forum

Ein Forum für Pokemonfan's,Spriter und alle die es werden wollen.
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neueste Themen
» Banne deinen Vorposter!
Di Dez 15 2009, 21:56 von Ultra-Sora

» Welchen Starter habt ihr genommen?
Mo Nov 30 2009, 22:55 von Ultra-Sora

» Welchen Rang habe ich?
Fr Okt 30 2009, 21:05 von Terra

» PS und Pokemon Forum
Do Okt 29 2009, 21:01 von Dero

» Groudontown
Do Okt 29 2009, 19:47 von Terra

» KH und Pokemonforum
Di Okt 27 2009, 20:47 von Dero

» Ultra-Sora's Sprites (bin noch nicht soo gut, auch Aufträge)
Mi Okt 21 2009, 21:59 von Dero

» [Shipping]Link zu Pearlshipping-Fanstory
Mo Okt 19 2009, 21:59 von Terra

» meine fanstory
Mo Okt 19 2009, 16:24 von Dero

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Banne deinen Vorposter!
Di Dez 15 2009, 21:56 von Ultra-Sora

» Welchen Starter habt ihr genommen?
Mo Nov 30 2009, 22:55 von Ultra-Sora

» Welchen Rang habe ich?
Fr Okt 30 2009, 21:05 von Terra

» PS und Pokemon Forum
Do Okt 29 2009, 21:01 von Dero

» Groudontown
Do Okt 29 2009, 19:47 von Terra

» KH und Pokemonforum
Di Okt 27 2009, 20:47 von Dero

» Ultra-Sora's Sprites (bin noch nicht soo gut, auch Aufträge)
Mi Okt 21 2009, 21:59 von Dero

» [Shipping]Link zu Pearlshipping-Fanstory
Mo Okt 19 2009, 21:59 von Terra

» meine fanstory
Mo Okt 19 2009, 16:24 von Dero

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum

Teilen | 
 

 Gegenfärben

Nach unten 
AutorNachricht
Pika!
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Punkte : 3435
Anmeldedatum : 13.07.09

BeitragThema: Gegenfärben   Do Jul 23 2009, 17:15

So, willkommen zu meinem zweiten Tut <3 Hier geht es um das „richtige“ Umfärben eines Pokémon in seine Gegenfarben. Wie das geht, erkläre ich im folgenden.

Ein „gewöhnliches“ Gegenfarbensprite sieht in etwa so aus (als Beispiel habe ich Rayquaza genommen):

Sieht jetzt nicht ganz sooo klasse aus, nicht wahr? Die Outlines sind schneeweiß, Licht und Schatten völlig falsch ausgerichtet, der Hintergrund schwarz. Ist kein Hexenwerk und mal im Ernst: das kann jeder, der ein Paintprogramm aufm Rechner hat!
1. Also wollen wir mal etwas weitergehen als nur dieses simple Farbenumkehren. Dazu fügen wir das Pokémon, das wir umfärben wollen, in unsere Leere Paintdatei (siehe dazu mein erstet Tut Das richtige Format…) oder einfach in ein neues Paintdokument:

Dazu können wir jetzt noch die Farben in Form von Farbklecksen neben den Sprite tupfen (am besten links vom Pokémon so wie ich oben, da es sich besser arbeiten lässt, weil die Werkzeuge auf dieser Seite sind) Ich nehme gewöhnlich den mittleren Kreis, weil er nicht zu groß ist und er die perfekte Form hat, um ihn wie Legosteine zusammenzustecken. So lässt sich auf jeden Fall besser mit umgehen, weil wir die Palette gleich zur Hand haben. Die schwarze Farbe der Outlines brauchen wir nicht, die können wir so lassen.
Das helle weiß der Krallen habe ich nicht extra eingetragen – im Übrigen ist es dasselbe wie in der Standartpalette von Paint – aber damit ichs nicht vergesse, „rahme“ ich es mit schwarz ein.
2. So, jetzt markieren wir die gesamte Palette, klicken sie mit der rechten Maustaste, kopieren sie, fügen sie erneut ein. So weit so gut, jetzt muss wieder unsere rechte Taste ran: Klickt ganz unten auf „Farben umkehren“, und schon haben wir einen dicken schwarzen Kasten mit den Gegenfarben von Rayquaza. Achtet darauf, dass besagter Kasten das Pokémon und die originalpalette nicht überdeckt, und färbt das Schwarz mit dem Farbeimer weiß:

Wie wir jetzt sehen, haben sich die Farben von Rayquaza komplett umgedreht. Daher auch ihre Helligkeit! Das hellste Grün ist jetzt das dunkelste Lila, und so, wie sie jetzt ist, brauchen wir die Palette nicht. Daher…
3. … markieren wir jetzt jede einzelne „Farbkette“, drehten sie um (rechte Maustaste, „Drehen/ Spiegeln“, „Vertikal Spiegeln“) und legen sie unter die Originalkette. Damit diese nicht von dem weißen Kasten überdeckt wird, machen wir sie noch durchsichtig. Das dürfte dann so aussehen:

Passt doch schon viel besser zusammen! Jetzt sind beidee Paletten richtig rum.
4. Also können wir gleich zum Umfärben wechseln. So färben wir jetzt das hellste Grün in das hellste Lila, dann nehmen wir das nächste Grün in der ersten Kette und färben es in das nächste Lila.

Das geht jetzt immer so weiter, dabei lassen wir natürlich auch die anderen Ketten der Palette nicht aus:

Die Zähne habe ich dabei ausgelassen, einfach für den Stil. Das ist natürlich individuell zu entscheiden. Die Krallen habe ich schwarz gefärbt – schließlich gibt es auch Pokémon, die schwarze Krallen vorzuweisen haben. Es ist aber noch wichtig zu sagen, dass nicht jedes Pokémon so umgefärbt werden kann! Ist es z.B. ein sehr dunkles, wird es nach dem Umfärben sehr hell sein, jedoch sind dann die Outlines immer noch nach dem dunklen Sprite ausgerichtet und passen daher nicht mehr. Das erfordert dann noch ein bisschen Spriteerfahrung und Vorstellungskraft!

Wir schneiden das Bild auf den Sprite zu, und… *trommelwirbel*

Vorher --- Nachher
… tadah! Sieht doch schon viel besser aus als dieses Falschfarben-Flickenschustergesprite. Und ist im Grunde auch nicht viel anders als das normale Umfärben, oder? <3

Alsooo… bei Fragen PN an mich ^^ Und wer Fehler findet, darf sie behalten xD

P.S.: Für sämtliches Umfärben und das Verändern von Schatten bzw. Outlines, sowie Bedeutung der Fachbegriffe: Dragonya´s Tutorial
Nach oben Nach unten
Dero
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Punkte : 3551
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 23

Charakter der Figur
Gute Frage: moin moin
Meins: pech für euch

BeitragThema: Re: Gegenfärben   Fr Jul 24 2009, 22:27

guter guide super ´jetzt weiß ich wieder mehr
Nach oben Nach unten
http://sprite.forumieren.de
Luna de Lu
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Punkte : 3449
Anmeldedatum : 12.07.09

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: Gegenfärben   Fr Jul 24 2009, 23:45

Das ist das seleb wie farben umkeren wenn ich das mal sagen darf also net sonderlich informativ xD für mich jedenfalls aber super erklärt!
Nach oben Nach unten
Lucario93
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 3529
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 25

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: Gegenfärben   Sa Jul 25 2009, 00:54

Jop hat ne enlich keit blos mit schwarz und weiß unterschieden.
toll erklärt undzwahrso das es jeder fersded und keine Fehler soweit ich gesehen habe. Trotzdem informativ.
Mfg Lucario93

_________________
http://www.pearlshipping.kilu.de/Upload/index.php <-- mein Forum ist geschlossen ich arbeite bereits an einem neuen Forum das sich rund um Animes beschäftigt, es wird dämnächst online gehen!

mfg, Luca im new Forum Saito
Nach oben Nach unten
http://s.wittig93@gmx.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gegenfärben   

Nach oben Nach unten
 
Gegenfärben
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kantenfärben - aber Minikanten!!!!!
» Grau- oder Finnpappe das ist hier die Frage?!
» Schebecke im Maßstab 1:96
» Kantenfärben erleichtert

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokésprites-Forum :: PokiSprite-Fanwork :: Spriting-Guides-
Gehe zu: