Pokésprites-Forum

Ein Forum für Pokemonfan's,Spriter und alle die es werden wollen.
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neueste Themen
» Banne deinen Vorposter!
Di Dez 15 2009, 21:56 von Ultra-Sora

» Welchen Starter habt ihr genommen?
Mo Nov 30 2009, 22:55 von Ultra-Sora

» Welchen Rang habe ich?
Fr Okt 30 2009, 21:05 von Terra

» PS und Pokemon Forum
Do Okt 29 2009, 21:01 von Dero

» Groudontown
Do Okt 29 2009, 19:47 von Terra

» KH und Pokemonforum
Di Okt 27 2009, 20:47 von Dero

» Ultra-Sora's Sprites (bin noch nicht soo gut, auch Aufträge)
Mi Okt 21 2009, 21:59 von Dero

» [Shipping]Link zu Pearlshipping-Fanstory
Mo Okt 19 2009, 21:59 von Terra

» meine fanstory
Mo Okt 19 2009, 16:24 von Dero

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Banne deinen Vorposter!
Di Dez 15 2009, 21:56 von Ultra-Sora

» Welchen Starter habt ihr genommen?
Mo Nov 30 2009, 22:55 von Ultra-Sora

» Welchen Rang habe ich?
Fr Okt 30 2009, 21:05 von Terra

» PS und Pokemon Forum
Do Okt 29 2009, 21:01 von Dero

» Groudontown
Do Okt 29 2009, 19:47 von Terra

» KH und Pokemonforum
Di Okt 27 2009, 20:47 von Dero

» Ultra-Sora's Sprites (bin noch nicht soo gut, auch Aufträge)
Mi Okt 21 2009, 21:59 von Dero

» [Shipping]Link zu Pearlshipping-Fanstory
Mo Okt 19 2009, 21:59 von Terra

» meine fanstory
Mo Okt 19 2009, 16:24 von Dero

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum

Teilen | 
 

 [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 12:31

Der geheimnisvolle Rosenstaub




Charakterbeschreibung:
Spoiler:
 

Die Geschichte fängt an : Kapitel 1 : Einführung,und Lehrstunde

In Goldstadt war viel los, dieses Dorf war bekannt, da dort die Knuddelluffgilde war. Diese Gilde nahm Pokemon auf, und trainiert sie zu einem Erkundungsteam. So auch das Team Gerechtigkeit, es bestand aus Glumanda, Karnimani,und Geckarbor. Sie waren erst neulich in die Gilde gekommen, und wurden noch mit ziemlich leichtem Training trainert.Heute sollten die drei einen Pirsifschal, den Griffel verlor, suchen. Sie gingen mit Ausrüstung in den Dungeon,und kämpften gegen viele Gegner. Und tatsächlich fanden sie in der 6. Ebene das gewünschte Item. Nun hielt Jason den Erkunderorden hoch, ein Licht erstrahlte, und plötzlich drehten sich alle drei und landeten in der Gilde. Wo sie von Griffel schon wartend empfangen wurden. Griffel fragte : ,,Und, habt ihr mein Item gefunden? Habt ihr, habt ihr? " Jason antwortete : ,,Ja, haben wir, aber du musst uns nur einmal fragen,wir sind nicht schwerhörig.Hier." Griffel schrie :,,Danke, und hier eure Belohnung! Ich muss jetzt weg! "

,,Komischer Kauz, und ziemlich ungeduldig. Was haben wir eigentlich von ihm bekommen ?"

Zeig mal her, Jason.", sagte Zoey. Jason gab ihr die Belohnung und sagte dabei :,,Wir haben 2.000 Pokedollar bekommen, und noch eine kleine Sinelbeere." Auf einmal kam Plaudagei, der die drei belauscht hatte,und forderte : ,,Nun, da ihr für die Gilde arbeitet,werde ich einwenig einsahmen müssen, und zwar 1.800 Pokedollar.Die Sinelbeere könnt ihr meinetwegen behalten." Alle drei verzogen ihr Gesicht, Zoey machte eine entsetzte Fratze, Jack macht ein eher trauriges Gesicht, und Jason schaute ziemlich wütend. Plaudagei hingegen gang zufrieden in den Raum des Gildenmeisters, und überreichte ihm die Pokedollar. Nebenbei sagt Plaudagei : ,,Gildenmeister, diese Belohnung brachte das Team Gerechtigkeit ein. Es ist das Anfängerteam was noch nicht mit auf die große Tour durfte, und nun hier im Hause das einzige Erkundungsteam ist." Knuddelluff antwortete: ,,Ach das, Team. Gut. Aber es ist doch ein Anfangteam, und woher hat es soviel Pokedoller?"

Darauf antwortete Plaudagei : ,,Sie haben einen Auftrag erfolgreich ausgeführt, und daraufhin 2.000 Pokedollar bekommen, und ich nahm ihnen 1.800 ab. So sind die Regeln, außerdem bekamen sie auch noch eine Sinelbeere." Inzwischen bei Team Gerechtigkeit.

,,Das ist so unfair, ich meine wir machen die Arbeit, und die ...nehmen uns unsere Pokedollar weg.", schreit Jason wütend, versuchte es aber leise zu sagen. Darauf Zoey : ,,Reg dich nicht auf. Schließlich haben wir den Vertrag unterschrieben, außerdem ist das Geld die Bezahlung, das die uns ausbilden. Eigentlich könnten die uns ja alles abknüpfen."

Leise nuschelte Jack : ,,Zoey hat Recht, jedoch ein bisschen mehr könnten die uns schon lassen."

Fortsetzung folgt.
Nach oben Nach unten
Terra
Adminstrator
Adminstrator


Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3467
Anmeldedatum : 13.07.09
Ort : Sprite-Forum

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 12:33

Wenn du nichts dagegen hast, packe ich deine Charakter-Beschreibung mal in einen
Spoiler, so ist es übersichtlicher, ok?

_________________

Ein Klick auf meine Signatur genügt, um in mein Forum zu kommen!
Nach oben Nach unten
http://www.groudontown.kilu.de/forum/index.php
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 12:35

Hab nichts dagegen.


Kapitel 2 : Spannung kommt auf

Darauf antwortete wiederrum Jason : ,,Hmm.... Vieleicht habt ihr Recht. Aber ich meine, das die uns so viel abknüpfen ist in meinen Augen unfähr. Ihr habt Recht das wir damals den Vertrag unterschrieben haben, aber wenn die uns soviel wegnehmen,dann haben wir keine Pokedollar mehr für Ausrüstung, und Items. Und dann haben wir Nachteile." Jack nickte,Zoey zögerte kurz,aber schloss sich den beiden an,und nickte ebenfalls. Plötzlich kommt Plaudagei mit grimmigen Gesicht in den Raum wo auch die anderen sind. Von Jason wird er mit einer ähnlichen Fratze empfangen. Zoey hingegen fragte : ,,Hallo Plaudagei, wie geht es dir? Und was möchtest du von uns? " ,,Knuddelluff hat mir gesagt das ihr noch weitere Aufträge entgegen nehmen sollt. Da ihr momentan das einzige Erkungungsteam im Haus seit, müsst ihr umso mehr verdienen. Dafür bekommt ihr aber andere Vorteile. Ich werde euch dann mal einige Aufträge zur Auswahl geben. Ah, hier sind welche, die ihr schaffen könntet, also der erste wäre dieser mit folgender Beschreibung:

-Hilfe! Ich suche meinen Bruder, er ist in einen Dungeon gegangen und kam nicht mehr herraus. Ich bin zu schwach für so etwas. Bitte helft mir, ich gebe auch außreichend Belohnung, bitte helt mir!

Und der zweite handelt sich um Gauner, der aber umso mehr Pokedollar einbringt, jedoch leider in einem gefährlichen Dungeon ist. Also :

-Ein böses Hypno treibt sich mit einem Alpollo in dem Gift-Dungeon herrum. Anderen Pokemon gegenüber verhalten sie sich böse und greifen sie ohne Vorwarnung an. Es ist ein Team gesucht welches sich den beiden stellt."

,,Den nehmen wir!", schrie Jason plötzlich. ,, Dieser Auftrag ist wie für uns geschaffen! Los! "

,,Jason, du bist ja schon genauso wie das Griffel, aber ich wäre auch damit einverstanden, und du Jack?", fragte Zoey. Jack antwortete : ,,Also..ehm ..also ,die sagen ja das es dort gefährlich ist, und .. wir sind noch Anfänger, und ...eigentlich..." Nun sagte Plaudagei :,,Das wäre mal eine Herrausforderung, für euch. Und die Mehrheit gewinnt. Also 2 gegen 1.Tja Jack, also du musst dich wohl deinem Team anschließen." Jason forderte mit Handzeichen auf das sie mit kommen sollten, was Zoey auch ohne zweifeln tat, hingegen Jack noch kurz überlegte, und nur ängstlich mitkam. Schnell besorgten sich die drei noch nötige Ausrüstung und schauten auf ihre Karte, um zu wissen wo der Gift-Dungeon überhaut liegt. Schließlich gingen sie in den Dungeon. Jetzt wussten die drei warum der Dungeon gefährlich war, nämlich weil überall Giftgase herrumschwirren, und besonders Zoey machen diese zu schaffen.Jason überreicht ihr einen Pirsifschal,den sie vorher beim Kecleonladen kauften. ,,In dieser vernebelten,dunkelnen Gegend überlebt man nicht lange, und besonders ich als Pflanzentyp nicht.", bemerkte Zoey zu sagen. Darauf antwortete Jason : ,,Hm.. Eigentlich hast du Recht,aber niemand darf gehen, sonst gehen alle. Wir sind ein Team, wir halten zusammen. Zoey wir zusammen als Team werden das schaffen. Glaub mir, komm wir gehen weiter." Zoey nickte, mit wieder neu-aufgebauter Hoffung. Die erste Ebene wäre nun geschafft. In der jetzigen zweiten kamt ihnen plötzlich ein Sleima entgegen. Jason griff als erstes mit einer heißen Glut an, anschließend pustete Jack einen Blubber auf das Gegnerpokemon. Damit war es allerdings noch nicht getan, also setzt Zoey ihre Absorberattacke ein. ,,So das Sleima wäre besiegt.", prozte Jason stolz. Fröhlich und zufersichtlich gingen alle drei weiter. Nur Zoey hang etwas hinterher. Nach einiger Zeit erreichten sie Ebene 5, plötzlich kamen ihnen 2 weitere Sleimas entgegen, mit gemeinsamer Kraft besiegten sie auch diese Gegener.Wieder vergang Zeit, und mittlerweile waren sie auf Ebene 8.

Auf einmal kamen ihnen ein Hypno und Alpollo entgegen, Alpollos Augen leuchteten mit einem rotschimmernden Licht auf. Hypno lachte hingegen mit boshafter Stimme. Jason schreit : ,,Hey,ihr Gauner! Wir fordern euch zum Kampf heraus!" Der Kampf ging los.
Nach oben Nach unten
Dragonya
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Punkte : 3380
Anmeldedatum : 13.07.09
Alter : 23
Ort : middle of nowhere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 17:36

Erst einmal ein Lob für deine Story: Sie ist spannend und interessant.
Die Handlung ist auch gut und vor allem logisch. Ich frage mich zwar, was die "große Tour" ist, aber das trägt hier wohl eher zur Spannung bei =)
Du hättest vielleicht die Zeit zwischen den einzelnd erwähnten Ebenen ein wenig beschreiben können.

Zitat :
Nach dem erfplgreichen Kampf setzten sie ihre Reise um einiges zuversichtlicher fort, dennoch wurde die Stimmung durch die Unheimliche Atmosphäre im dunkelvioletten Dungeon getrübt. Die giftigen Dämpfe erschwerten ihnen das Atmen und nahmen ihnen teilweise die Sicht. Doch tapfer kämpfte sich Team Gerechtigkeit durch das unwegsame Gelände und passierte Treppe um Treppe. Nach einiger Zeit erreichten sie Ebene 5, plötzlich kamen ihnen 2 weitere Sleimas entgegen. Mit gemeinsamer Kraft besiegten sie auch diese Gegener. (Wieder verging Zeit, und mittlerweile waren sie auf Ebene 8.) Nach diesem Kampf herrschte Stille. Die Höhle war wie ausgestorben, es schien, als wäre der Smog selbst für Giftpokemon zu stark. Die drei Pokemon kamen nur noch schleppend voran, immer wieder mussten sie Rast einlegen. Aber schließlich gelangten sie zu Ebene 8.
Ok, ist jetz nicht wirklich gut, was ich da hingeschrieben hab, aber ich fand, ein bisschen Beschreibung wäre dort schön gewesen.

Ansonsten gefällt mir die Geschichte sehr, auch die Pokemon sind gut beschrieben und man kann sich eine Meinung über ihren Charakter bilden.
Rechtschreib-, Grammatik- oder Zeichenfehler machst du sehr selten, weshalb einem das Lesen leicht fällt.
Ich freu mich shcon auf weitere Kapitel =)
Lg, Drago

PS: @SasukeItachi93 und natürlich Ultra-Sora:
Ich mach die Schrift im Spoiler mal schwarz, sonst kann man das nur sehr schlecht lesen, hoffe, das is OK.
Nach oben Nach unten
Lucario93
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 3468
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 25

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 17:46

Und nun auch mal ein großees lob fon mir deine FS ist echt intresant und deine Charas sind gut beschrieben, also echt eine klasse leistung dagegen sind meine FF nichts. Klasse.
Mfg Lucario93 Smile

_________________
http://www.pearlshipping.kilu.de/Upload/index.php <-- mein Forum ist geschlossen ich arbeite bereits an einem neuen Forum das sich rund um Animes beschäftigt, es wird dämnächst online gehen!

mfg, Luca im new Forum Saito
Nach oben Nach unten
http://s.wittig93@gmx.de
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 20:31

Danke für die Kommentare/Kritik/Lob. Ich werde neue Kapitel machen - ganz klar. Ich habe in der Zeit 2 gemacht,also sorry für den folgenden Doppelpost...

Kapitel 3 : Zoeys Schmerzen

Alpollo schaute sie mit dunklen Blicken an,als er bemerkte : ,,Hey, 2 gegen 3 ist ganz klar unfair. Aber ihr werdet sowieso verlieren, von daher lassen wir das mal gelten. Also los !" Jason feuerte mit viel Kraft eine Flammenwurf Attacke auf Hypno ein. Jack setzte hingegen eine eher schwache Aquaknarre auf Hypno ein. Plötzlich griff Alpollo Zoey mit einem Spukball an, Hypno hypnositisiertemit einer Hypnose Jason, welcher darauf in tiefen Schlaf fiel. Jack lief zu ihm, und rüttelte ihn, aber er wachte nicht auf. Zoey war sehr schwach, nicht wegen dem Spukball, sondern wegen den Gasen, und dem Gift der in diesem Dungeon herrumschwirrte. Jack war verzweifelt, er fragte Zoey : ,,Werden wir das schaffen? Nur wir zwei, ohne Jason? " ,,Ich denke schon, wir werden gewinnen !",antwortet sie selbstbewusst. Sie griff Hypno mit einem Rasierblatt an, Jack feuerte ebenfalls auf Hypno einen Blubbstrahl. Hypno war sehr geschwächt, jedoch noch nicht besiegt. Alpollo war wütend. Mit voller Kraft griff er nochmals mit einem Spukball an, auf Zoey, welche darauf bewusstlos umfällt. Jack hätte in dieser Situation am liebsten sofort angefangen zu weinen, aber er wollte den anderen gegenüber seine Angst nicht zeigen.

Jack nahm nun all seine Kraft zusammen, und feuerte seine bisher stärkste Attacke ab. ,, Hydropumpe!" Darauf kippte Hypno bewusstlos um, Alpollo konnte diese starke Attacke auch nicht überleben. Jack war unheimlich glücklich, und das erste mal stolz auf sich. Langsam wachte Jason wieder auf, er reibte sich die Augen und gähnte. Danach fragte er Jack : ,,Was ist passiert, und warum sind die beiden anderen besiegt ?" Darauf antwortet er : ,,Du wurdest von einer Hypnose-Attacke getroffen, Zoey war schon geschwächt durch den Gift hier, und bekam auch noch Spukbälle von Alpollo ab, diesen dauernden harten Treffern konnte sie nicht standhalten, dann besiegte ich die beiden mit einer Hydropumpe !" ,,Wah!Du hast sie besiegt?Toll!Warte...Oh nein, wir müssen Zoey helfen!" Jason lief zu ihr, und gab ihr einen Beleber, aber nichts passierte, nun versuchte er es mit einer Tsitrubeere, wieder nichts... Auf einmal kam ein Magnezone, und zwei Magnetons, sie sagten nichts. Nahmen aber Alpollo und Hypno. Jetzt sagte Magnezone doch etwas : ,,Na kommt mit, haltet euch einfach an mir fest." Machten sie schließlich auch. Sie waren in der Gilde, Jason der Zoey auf dem Arm hatte rannte zur Krankenstation, welche Chaneira und Pixi gehört. Es war nichts los, deswegen wurde er gleich empfangen, Zoey kam gleich auf eine Station, wo sie von Pixi sofort untersucht wurde.

Chaneira traf wenig später auch ein. Aufgeregt fragte Jason : ,,Was ist mit ihr? Ist es schlimm? Oder nur eine leichte Verletzung? " Pixi antwortet : ,,Harmlos jedenfalls nicht. Wart ihr etwa im Gift-Dungeon, denn das ist für Pflanzentypen der absolute "Tabu-Ort"! Wenn es so ist dann hilft nur ein Heilmittel, welches extrem selten aufzufinden ist! " Jason schluckte, und bedauerte : ,,Nun, wir sind ein Erkundungsteam, mit noch jemandem, und es stimmt, wir waren mit Zoey im Gift-Dungeon, aber ich habe ihr einen Pirsifschal gegeben..."

Aufgeweckt sagte Pixi : ,,Ein Pirsifschal bringt bei sowas rein garnichts...Wir müssen diesem Geckarbor schnell helfen, es fällt mir jetzt schwer das zu sagen aber, sie könnte möglicher Weise unkommen...Tut mir Leid, dir das so offen ins Gesicht sagen zu müssen, aber leider kann es passieren..." Jason lief eine Träne über seine Wange. ,,Was ist dieses Heilmittel ?? Wir - ich und Jack werden es finden! " Chaneira sagte schnell : ,,Es heißt Rosenstaub, aber wirklich nur in weit entfernten Gegenden aufindbar.



Fortsetzung folgt

Und wie immer freu ich mich auf Kommis .... ...Nja also :
Nach oben Nach unten
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 20:32

Wie versprochen :


Kapitel 4 : Die Suche nach dem Rosenstaub beginnt

Jason verzog das Gesicht, so wie es jeder in dieser Situation machen würde, danach fragte er :,,Wie hoch ist die Chance, das zu finden was ich suche ?" Chaneira antwortete : ,,Nicht hoch, da in dieser Region, in welcher wir uns befinden, kaum noch grün, geschweige denn Rosen zu finden sind. Obwohl, ich glaube das vielleicht in dem Dungeon Rosenwald noch die ein oder andere Rose zu finden sei, und ich schätze dass sich auch Rosenstaub finden lässt. Geh mit deinem anderen Partner auf Erkundung, und finde das Heilmittel für Zoey, ich schätze mal das dauert 1-2 Wochen...

Wir, ich und Pixi passen so lange auf sie auf, und geben ihr Medikamente. So ist sie in Sicherheit und überlebt garantiert. Entschuldige das ich das so formolieren muss... Wie findest du die Idee ?" Er strahlte, und sagt : ,,Ja, ich finde die Idee spitzenmäßig. Denn um Zoey zu retten würde ich um die ganze Welt laufen." Fröhlich lachte Chaneira, so auch Jason und Pixi ebenfalls. Jason rief plötzlich : ,,Ich muss zu Jack, er wartet in der Gilde auf mich. Danke für eure Unterstützung. Und danke das ihr Zoey aufnehmt, und behandelt !" ,,Jason, das ist ein Teil meines Job's. Außerdem ist das doch selbst verständlich. Viel Glück !" , riefen ihm Chaneira und Pixi hinterher. Jason rannte mit Tempo aus der Krankenstation, und schließlich den Weg zur Gilde.

Jack stand schon vor dem Eingang, und rannte aufgeregt Jason entgegen und überfragte ihn : ,,Was hat Zoey ? Wie geht es ihr ? Wann kommt sie zurück ? Was ist,warum ist sie nicht bei dir ?" ,,Langsam, und entspannd bleiben. Es gibt schlechte Nachrichten...Ich antworte jetzt auf deine Fragen, langsam : Zoey hat sich in dem Gift-Dungeon eine schwere Vergiftung eingeholt, die besonders für Pflanzen-Typen schlimm sind. Wie es ihr geht weiß ich nicht genau, da sie wahrscheinlich noch bewusstlos ist. Wann sie zurück kommt, wenn wir ihr den Rosenstaub gebracht haben, dazu gleich mehr...Warum sie nicht bei mir ist ? Wie auch, sie muss mit Medikamenten behandelt werden, und ist ja wie gesagt noch bewusstlos..." Jack stöhnte : ,,Das nenn ich mal schlechte Nachrichten. Und was sollen wir ohne sie machen ? Und was ist jetzt dieser Rosenstaub ?" Jason antwortet : ,,Achja,hab ich wohl vergessen, das ist etwas extrem seltenes, und wertvolles, und das einzige was Zoey heilen kann. Wir müssen in den Rosenwald, dauert aber ca. 1-2 Wochen.

Aber die Krankenstation kümmert sich wirklich gut um sie, Chaneira und Pixi sind 5-Sterne Krankenschwestern. Komm wir müssen los !" Jack schaute auf die Karte, und umkreiste den Rosenwald. Schnell liefen sie in die Gilde, beim laufen erzählte Jack das er bereits die Belohnung für Hypno und Alpollo entgegengenommen hatte. Sie gingen nun in den Raum des Gildenmeisters, Jason erzählte :,,Herr Knuddelluff, wir haben ein Problem, unser Mitglied Zoey ist schwer vergiftet, und liegt bewusstlos im Krankenhaus. Uns wurde gesagt das nur Rosenstaub ihre Krankheit heilen kann. Wir müssen also in den Rosenwald um sie zu retten. Also sind ab sofort keine Erkundungsteams mehr im Haus...Wir werden nun aufbrechen.Bis bald."

Also gingen die beiden los, ohne auf ein Rückwort zu warten.Sie gingen als erstes in den Regen-Dungeon.Wo Zoey ihnen sehr gut helfen könnte, da sie ein Pflanzen-Typin wär. Jason allerdings hätte hier schlechte Karten.



Fortsetzung folgt
Nach oben Nach unten
Lucario93
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 3468
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 25

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 21:04

brauchst dich nicht zu entschuldigen.
Sowas wird nicht als Doppelpost angesehen.
es ist erst Doppelpost wen du zwei mal genau das gleiche da stehen hast.
Kritik: Dein FS ist einfach klasse super geschrieben und soweit ich sehe keine Fehler das ist echt klasse.
Mfg Lucario93

_________________
http://www.pearlshipping.kilu.de/Upload/index.php <-- mein Forum ist geschlossen ich arbeite bereits an einem neuen Forum das sich rund um Animes beschäftigt, es wird dämnächst online gehen!

mfg, Luca im new Forum Saito
Nach oben Nach unten
http://s.wittig93@gmx.de
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 21:23

Danke für das Lob. Muss ein Geständis ablegen : Ich kopiere die ganze Zeit aus'm BB. Da bin ich bereits bei Kapitel 6..

Kapitel 5 : Harte Pokemon

Bedauerlich nuschelte Jason : ,,Jack, dieser Dungeon wird eine harte Nuss, für dich und mich. Aber besonders mir wird er zu schaffen machen, du weißt was ich meine... Jedenfalls ist es darum umso wichtiger das wir zusammen arbeiten, wir sind Team Gerechtigkeit zusammen schaffen wir alles!" Darauf antwortete Jack : ,,Ja, du hast absolut Recht, in einem äußerst gefährlichen,feuchten Dungeon - wie diesen hier, ist es besonders für Feuertypen schwer. Aber vieleicht schaffen wir es ja trotz all den vielen Nachteilen." Aufmuntert nickte Jason. Schließlich gingen die beiden weiter. Ohne Probleme gingen sie durch den Dungeon, so als ob es hier keine wirkliche Herausforderung geben würde, hin und wieder besiegten die beiden mal ein Schalellos, oder kleine Marril's.

Aber auf einmal wurde Jason von hinten angegriffen, und zwar von einem Seedraking, es hatte eine sehr starke Aquaknarre auf ihn gefeuert. Vor Schmerzen konnte sich Jason nicht mehr halten, und er kippte um. Jack hätte wiedermal aus Verzweiflung sofort los heulen können, aber er konnte es sich verkneifen. Statt zu heulen griff er nämlich das Seedraking an. Er kämpfte mit seinem großen,gefärlichen Maul, unter anderem setzte er Biss ein, oder auch mal Schlitzer, Seedraking versuchte sich zu wehren, aber Jack griff sehr schnell an, zu schnell, so das Seedraking keine Chance hatte zurück zu tackeln, Jack tat dies solange bis das Seedraking letztendlich besiegt war. Nun kümmerte er sich um den immer-noch-bewusstlosen Jason. Er ab ihm als erstes eine Tsitrubeere, anschließend noch einen Sinelbeere. Jason versuchte mit Schwierigkeiten aufzustehen, Jack half ihm, und dann gelang es Jason auch. Jason blieb noch ca. 5 Minuten stehen, um wieder Kraft zu sammeln, danach gingen die beiden weiter. Als sie Ebene 4 erreichten fragte Jason : ,,Hey, Jack, wie viele Ebenen hat dieser Dungeon eigentlich ?" Fraglich antwortete er : ,,Tut mir Leid, das weiß ich nicht... Mensch! Zoey hätte es bestimmt gewusst, sie weiß doch praktisch alles!" Wieder nickte Jason nur.

Jetzt kamen ihnen ganze und stolze sechs Pliprins entgegen, und sie sahen nicht gerade freundlich aus, sie hatten rot-leuchtende Augen, und ihre natürliche blaue Farbe war nicht blau sondern schwarz, sie sahen aus wie Geister, Jack bekam sogar etwas Angst. Ein Impoleon trat aus den ganzen Pliprins hervor, es sieht nicht viel anders aus, jetzt sprang Jack vor Angst sogar einen Schritt zurück. Das Impoleon sagte mit rauer und boshafter Stimme : ,,Was macht ihr Schnulzen in meinem Gebiet?!? Haut sofort hier ab, oder ihr werdet gegen mich, und meine Untertanen kämpfen müssen. Jeder gegen jeden, keine Regeln. Na ihr wollt doch sicherlich abhauen, oder ?" ,,Was bildest du dir eigentlich ein? Ich sehe hier kein Schild auf welchem steht : Zutritt untersagt, das Gebiet von Impoleon, und seinen Untertanen. Und solange ein Schild, oder ähnliches nicht vorhanden ist, werden Jack und ich da sein wo wir wollen."

Grimmig antwortete Impoleon : ,,Ich bin der Herrscher des Regen-Dungeons, ich brauche kein Schild, weder etwas anderes. Aber da ihr nicht weggegangen seit folgt jetzt euer letzter Kampf!" Der Kampf begann. Jason zückte seine Krallen, und ist in Topform. Jack war auch berreit, und konnte es kaum noch abwarten. Jack kratzte eines der Pliprin mitten ins Gesicht! Es hält sich die Verletzungsstellen zu, und geht erstmal beiseite. Jason ist so wütend auf das Impoleon, das er dieses attackiert und pausenlos angreift. Impoleon bricht in Wut aus, und setzt auf Jack eine heftige, struhdelnde Hydropumpe ab! Jack konnte sich trotz dem harten Treffer halten,da es ja weniger effektiv ist. Jack rappelte sich wieder auf, und zeigt keine Verletzungen, oder Schwächen. Er machte nun eine ,, all attack " er spritzte alle mit einer Aquaknarre voll, zwar ist es nicht sehr effektiv jedoch nahm jedes Pokemon Schaden. Impoleon machte dagegen eine Aquaknarre wiedermal gegen Jack, welcher wieder nur leichten Schaden nimmt. Jason dachte sich : ,,Warum feuert das Impoleon immer seine Attacken auf Jack, er weiß doch genauso gut wie ich, das ich minimale Chancen hätte zu überleben, das kommt mir komisch gleichzeitig Verdächtig vor. Aber ich hab eine Vermutung, mal sehen..." Es sind bereits zehn Minuten um, inzwischen waren drei der sechs Pliprins durch Jack , und auch durch das Impoleon besiegt, da es wütend auf alle war. Jedoch war Jack auch einige male von Impoleon getroffen, und dadurch geschwächt. Ein Pliprin setzt einen Blubber auf Jason ein.

Zwar ist dieses eine Wasser-Attacke, jedoch eine sehr schwache, und dadurch ist Jason noch fit. Kurz flüstern Jack und Jason miteinander, nun schauten sie beide zu Impoleon, Jason zwinkerte kurz, und auf einmal setzen die beiden eine Kombination ein : Jason mit einem Flammenblitz, und Jack mit einer Hydropumpe, natürlich auf Impoleon, welches völlig übberascht war, und dadurch noch härter getroffen wurde. Und so einen harten Treffer überlebte selbst er nicht, er fiel bewusstlos um. Die drei anderen Pliprins waren nun ohne Boss, aus Verzweiflung liefen sie weg.

,,Wir haben es geschafft ! Ja,super, ich wusste das wir stärker sind!" Fröhlich gehen die beiden nun durch den Dungeon, zwischendurch kamen ihnen noch kleinere Pokemon entgegen, welche sie leicht fertig machten. Sie sind plötzlich nicht mehr in dem Dungeon, bei der 15. Ebene war er wohl zu Ende...

l 6.. Ich kopiere mal weiter ...
Nach oben Nach unten
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 21:27

Ich schäme mich voll....Wegen den Kopien.

Kapitel 6 : Eine böse Überraschung

Jack schaute sich um, und staunte nicht schlecht als er sah wo er sich befand. Jason ging es nicht anders, und er ergriff nun das Wort : ,,Jack, schau mal, wo wir uns befinden. Auf einem Berg, einem extrem hohem Berg. Das ist echt unglaublich!" Jack antwortet erstaunt : ,,Ja, du hast Recht. Aber du sagtest doch am Anfang das der Rosenstaub in einem Wald sei, ich kann mir aber auf einem Berg keinen Wald vorstellen." Bedauerlich nickte Jason. Jack holte die Karte aus Jason's Rucksack (den er übrigens immer auf seinem Rücken trug). Er schaute, und überlegte. Jason hingegen rief : ,,Los, komm. Wir werden schon richtig sein. Wir dürfen keine Zeit verlieren!" Schnell schrie Jack : ,,Halt, wir sollten hier übernachten, und uns ausruhen!" Jason blieb stehen, und lief zurück. Jason fiel ein : ,,Ach ja, wir wollten ja eine Rast einlegen. Das hab ich ganz vergessen. Mittlerweile wird es ja auch Spät." Schnell suchten die beiden Laub, und Moos für die Nacht. Jack fand ebenfalls eine kleine Höhle, wo sie es sich gemütlich machten.

Die beiden schliefen schnell ein. Doch plötzlich schlichen mysteriöse Gestalten durch das Gebüsch, es waren anscheinend mehrere. Mann hörte das sie den beiden immer näher kamen, sie schlichen langsam in die Nähe der Höhle. Eine hohe Stimme flüsterte : ,, Wir schleichen leise in die Höhle, und nehmen uns den Rucksack Glumandas." Eine widerum tiefe Stimme antwortete : ,,Und was ist wenn sie aufwachen?" Darauf sagte die geheimnisvolle Stimme : ,,Die werden nicht auffwachen, wir haben doch gesehen wie erschöpft sie waren. Los, ihr Angsthasen." Die anscheinend drei Pokemon schlichen in die Höhle, ein sehr schnelles Pokemon schnappte sich den Rucksack, schnell liefen sie weg, und sie verschwanden in der Dunkelheit der Nacht. Am nächsten Morgen. Jason streckte sich, reibte sich die Augen, und gähnte : ,,Guten Morgen, Jack.

Hast du gut geschlafen?" Ein Gähner von Jack antwortete : ,, Danke, ja ich habe sehr gut geschlafen. Wollen wir frühstücken?" Jason nickte verschlafen, und er graf nach seinem Rucksack, aber dieser war ja nicht da! Jason schaute unter dem Laub, und in der Höhle, konnte ihn aber nicht finden. Darauf sagte er verwundert : ,,Jack hast du meinen Rucksack gesehen? Ich kann ihn einfach nicht finden..." Jack schüttelte den Kopf, und suchte nun selbst, aber auch er konnte ihn nicht finden. Jason schlug vor : ,,Dann suchen wir uns eben Essen, aber seltsam ist das schon. Also wir treffen uns wieder hier bei der Höhle, jeder sucht Früchte, und vorallen Dingen Beeren."

Jack ging los und schaute hinter dem Gebüsch nach Beeren, dort fande er nichts. Als er noch etwas weiter ging fand er einen Tsitrubeerenbaum, er pflückte alle die er sah. Plötzlich kamen ein Igelava, Blanas und ein Moorabel, sie umzingelten Jack. Das Blanas sagte : ,,Na, bist du auf der Suche nach irgendetwas? Vieleicht einen Rucksack? Mit einer Karte, und vielen Beeren? Falls ja, den haben wir!" Jack versuchte Jason zu rufen, jedoch hielt Moorabel ihm schnell den Mund zu.

Blanas fügte hinzu : ,,Du hälst deinen Schnabel, oder dir passiert was!" Jack schlug die Flosse Moorabels weg. ,,Was habt ihr vor, und was wollt ihr überhaupt von mir? Ich wollte nur Tsitrubeeren haben, da uns unser Rucksack geklaut wurde!", sagte Jack und schaute dabei Blanas wütend an. Er antwortete : ,,Das geht euch garnichts an. Oder wollen wir es ihm erzählen?" Igelava schüttelte den Kopf, ebenfalls Moorabel. Blanas meinte : ,,Siehst du, jedenfalls kommst du nun mit uns! Oder es gibt Probleme."

Das nächste Kapitel folgt (irgendwann)
Im BB bin ich nun auch nicht weiter, hab keine Zeit zu Kapi 7 zu kommen..
Nach oben Nach unten
Lucario93
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 3468
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 25

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 21:39

Wow schon wieder muss ich sagen klasse geschrieben und einfach eine tolle geschichte da find ich echt klasse.
Und für Kopin musst du dich nicht schämen das macht mein Freund SasukeItachi93 genauso stimts oder hab ich recht Saske.
Mfg Lucario93

_________________
http://www.pearlshipping.kilu.de/Upload/index.php <-- mein Forum ist geschlossen ich arbeite bereits an einem neuen Forum das sich rund um Animes beschäftigt, es wird dämnächst online gehen!

mfg, Luca im new Forum Saito
Nach oben Nach unten
http://s.wittig93@gmx.de
Dero
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Punkte : 3490
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 23

Charakter der Figur
Gute Frage: moin moin
Meins: pech für euch

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Do Jul 16 2009, 23:30

deine story ist gut sehr interressant und gut geschrieben außerdem ist es ja nit schlimm das du es kopierst solange es von dir ist
lg dero
Nach oben Nach unten
http://sprite.forumieren.de
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Fr Jul 17 2009, 21:24

Ok, ich kopiere dann mal das 7. Kapitel, gerade geschrieben.

Kapitel 7 : Team Dark - und dessen Geheimnis



„He, das könnt ihr nicht machen! Das ist illegal! Das könnt ihr nicht tun! Lasst mich frei, sonst, sonst...“, sagte Jack verzweifelt. Lachend antwortete Blanas : „Sonst was? Hahaha du bist ein Schwächling, ein kleiner mickriger Schwächling. Genauso wie dein Kumpel. Ihr seid die schwächsten Pokemon die ich kenne. Nicht wahr, Team Dark?”, fragte Blanas, seine Teammitglieder. Lachend nickten sie. Jack verzog sein Gesicht, und schaute alle sehr grimmig, und mit einem dunklen Blick an. Blanas und seine Kumpanen interessierte das nur wenig. Moorabel und Igelavar legten Jack eine Art Handschellen an, und trugen ihn nun an einen geheimen Ort. Blanas ging nicht mit, er wollte wohl noch etwas erledigen.


Jason pflückte in der Zeit ein paar Sinelbeeren, aber er fragte sich wo Jack seien könnte, da er ihn vorhin noch sah. Er sagte ein bisschen besorgt zu sich : „Hmm... Wo ist denn Jack, ob ich ihn mal suchen gehe?“ Nachdem er alle Beeren des Baumes abgepflückte, beschloss er nach Jack zu suchen. Er ging zu dem Tsitrubeerenbaum, da wo er Jack als letztes sah, schließlich rief er : „Jack, Jack wo bist du?!?“ Er wartete eine kurze Zeit, bekam jedoch keine Antwort.


Plötzlich sah Jason das Blanas, welches er fragte : „Hallo, hast du vielleicht ein Karnimani gesehen? Es war an diesen Baum, als ich es zuletzt sah!“ Blanas lief zu ihm, und sagte : „Ja, den habe ich gesehen. Ich, Blanas bin der Anführer des bekannten Team Dark, hast du schon einmal davon gehört?“ Jason schüttelte den Kopf.

Inzwischen bei Jack, und den anderen.


Jack hatte sich in einer Höhle wieder gefunden, als er sah was hier alles herum lag staunte er. Hier waren Berge, riesige Berge von allen sich nur vorstellbaren Beeren. Jack konnte nicht mehr aufhören zu staunen. Er fragte : „Wow, seid ihr Beerensammler? Oder warum habt ihr so viele Früchte, Berge über Berge, Beeren über Beeren! Ich kann echt nur sagen Wow.“ Moorabel prahlt : „Hm, das werden wir dir später sagen. Blanas holt deinen Freund Jason. Wir werden dich solange ausfragen. Über verschiedene Dinge. Also ich fange gleich mal an : Woher wisst ihr über den Rosenstaub und was wisst ihr darüber?Vor allen Dingen, was wollt ihr damit?“ Jack antwortete : „Woher kennt ihr den Rosenstaub? Wir kennen ihn durch Chaneira, und Pixi, diese beiden leiten das Krankenhaus in Schatzstadt. Was wir darüber wissen ist nur : Das er irgendwo im Rosenwald zu finden sei, und unglaublich selten ist. Wir brauchen ihn so schnell wie möglich, da unser drittes Teammitglied an einer schweren Vergiftung leidet, und nur der Rosenstaub ihr helfen kann!“


Plötzlich sprang Moorabel zurück, und sagte : „So geht es unseren vierten Mitglied auch, sie liegt ebenfalls in der Krankenstation von Chaneira und Pixi, unser viertes Mitglied ist ein Samurzel, es ist die kleine Schwester von Blanas. Er liebt sie über alles, er würde alles dafür tun sie zu retten.“

Ist nicht so lang geworden, aber ich denke das ist ok.
Nach oben Nach unten
Luna de Lu
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Punkte : 3388
Anmeldedatum : 12.07.09

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Fr Jul 17 2009, 22:26

Schöne FF vorallem gibt es nicht viele PMD fanstorys. Aber deine ist richtig schön!
Nach oben Nach unten
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   So Jul 19 2009, 00:26

Danke für das Lob!

Kapitel 8 : Das Zusammentreffen





Darauf antwortete Jack: „Oh, habt ihr mich nur deswegen hier her verschleppt? Nicht weil ihr böse seid?“ Igelavar schüttelte schnell den Kopf, und erzählte: „Blanas hörte eines Tages das ihr etwas über den Rosenstaub wisst, und da Blanas seine kleine Schwester unbedingt retten will, konnte er nicht anders als uns die Aufgabe zu geben dich zu kidnappen und dich auszufragen. Er ist wirklich kein schlechter Kerl, er sorgt sich so sehr um seine Schwester, da ihre Eltern schon sehr früh verstorben sind. Samurzel kann sich keinen besseren Bruder wünschen.“


Bei Jason und Blanas.

Blanas war nicht sehr überrascht, das Jason sein Team nicht kannte. Plötzlich nahm Blanas Jason am Nacken, und zog ihn hinter sich her. Jason war total erschrocken und rief: „Hey bist du verrückt? Was fällt dir ein? Lass mich gefälligst los!“ Blanas sagte nur: „Hm...“ Er lies ihn aber nicht los, und lief einfach weiter.



Jack hat sich inzwischen ein wenig mit Igelavar und Moorabel unterhalten. Als Moorabel gerade etwas sagen wollte, kamen Blanas und Jason in die Höhle. Jason war überglücklich als er Jack sah. Blanas legte Jason ab, und sagte: „Verstehst du?“ Glücklich nickte Jason, und lief zu seinem Teamkameraden. Jetzt sah sich Jason um, er sah genau das – was Jack auch in staunen versetzt hatte. Jason war so überwältigt wie Jack vorher. Er sagte: „Wow, hunderte von Beeren.


Wo habt ihr die her?“


Stolz und ein bisschen angeberisch antwortete Blanas: „Mein Team und ich haben lange und hart nach diesen Beeren gesucht.



Wieso? Weil ich meine kleine Schwester retten muss, nur der so genannte Rosenstaub. Aber nach meinen Nachforschungen kennt ihr diesen ja.“ Jason war sprachlos, als er das Wort Rosenstaub hörte. Jack wusste dies ja bereits. Igelavar deckte einen Tisch, aus bearbeiteten Steinen. Er legte Teller, Gläser, Essen und Trinken auf den Tisch. Moorabel nahm sich ein Notizbuch, und einen Bleistift. Igelavar rief alle an den Tisch, vorher rückte er noch schnell einige Stühle zurecht. Als sich alle setzten, fragte Jason: „Also ging es euch, vor allen Dingen Blanas nur um Samurzel und den Rosenstaub? Deswegen die Entführung, und die Unfreundlichkeit?“ Blanas nickte, mit einem etwas bedrückten Gesicht. Jack sagte nach ein paar Überlegungen: „Wisst ihr, eigentlich haben wir ja genau das gleiche Ziel. Wir brauchen beide den Rosenstaub um jemanden ganz wichtigen zu retten. Wir, wir könnten uns vielleicht zusammen tun. Wenn ihr wollt.“ Jason nickte zustimmend. Blanas jedoch gab noch keine Antwort. Igelavar fand die Idee nicht ganz so gut, während Moorabel die Idee einfach nur toll fand.



Blanas sagte: „Ich weiß nicht...
Nach oben Nach unten
Terra
Adminstrator
Adminstrator


Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3467
Anmeldedatum : 13.07.09
Ort : Sprite-Forum

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Mo Jul 20 2009, 12:36

Eine gute MD-FS.Bin zwar kein Fan davon, aber ansonsten echt gut.
Meines Wissens keine Fehler.
Übrigens...Normalerweise ist Zweifach-Post nicht erlaubt (Ein Post von dir nach dem Anderen)
Bitte editieren, wenn niemand antwortet und du ein neues Kapitel reinstellen willst.
Wenn der Post zu lang wird, lege die Kapitel bitte in einen Spoiler.Danke.

Naja, ehrlich gesagt ist deine FS hier die einzige Fanstory.
(Abgesehen von dem Link zu meiner Fanstory.)

_________________

Ein Klick auf meine Signatur genügt, um in mein Forum zu kommen!
Nach oben Nach unten
http://www.groudontown.kilu.de/forum/index.php
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Mi Jul 22 2009, 21:49

Kapitel 9 : Die weite Reise beginnt

-ob das so eine gute Idee ist. Zwar haben wir das gleiche Ziel, jedoch kommen wir aus sehr unterschiedlichen Welten. Ich muss wirklich schnell zu dem Rosenstaub, ich-und mein Team haben keine Zeit wie ihr eine Rast einzulegen. Wir haben schon so viel Zeit mit den Beeren sammeln verloren, und mit euch beiden würde es bestimmt noch länger dauern...“

„Wir haben bis jetzt eine einzige Rast eingelegt, wir brauchen auch möglichst schnell den Rosenstaub. Als ein großes Team könnten wir zusammen arbeiten. Außerdem desto mehr desto besser, oder nicht?“, fragte Jason gespannt. Blanas wusste nicht was er antworten sollte. Igelavar schüttelte den Kopf, um ein ''Nein'' auszudrücken, so nickte Moorabel umso mehr, um ein ''Ja'' auszudrücken. Jack fügte noch hinzu: „ Je mehr Pokemon in einem Team sind, je stärker ist das Team. Mit vereinten Kräften sind wir sowieso stärker als alle anderen. Sag ja!“ Schließlich rief Blanas: „Okay, ab sofort ziehen wir gemeinsam durch die Gegend, und wir werden gemeinsam den Rosenstaub finden! Wir werden alle Gegner besiegen, und werden niemals aufgeben!“ Fröhlich sagte Jason: „Na es geht doch!“ Jack ergänzte nochmals: „Können wir unseren Rucksack wieder haben, da ist nämlich eine Karte, die wir brauchen um an unser Ziel zu gelangen.“

Kichernd und mit einem rot-peinlichen Gesicht überreichte Moorabel Jack den Rucksack. Jack holte gleich die Karte, und zeigte auf Berge, dabei murmelte er: „Wir sind hier, und da ist der Rosenwald, unser Ziel. Also nach der Karte haben wir noch einen weiten Weg vor uns. Schaut mal!“ Alle vier Pokemon gingen zu Jack und schauten auf den Weg den Jack markiert hatte. Blanas sah einige schwarze Linien, bei einer Linie stand „Regen-Dungeon“, bei einer weiteren Linie stand „Schatzstadt“, darauf fragte Blanas sofort: „Hey, ich kenne den Ort Schatzstadt! Da sind wir ein Erkundungsteam geworden, ich (Samurzel), Hydropi, und Feurigel. Nach einigen schwierigen erkundungen entwickelten wir uns. Wenige Tage später wurde meine Schwester Samurzella (So heißt sie) geboren.

Wo wir gerade dabei sind, jedes Mitglied von uns hat natürlich auch seinen Namen. Ich heiße eigentlich Ben, aber ich bestehe auf den Namen Blanas. Bei Moorabel und Igelavar ist es auch so. Moorabel heißt Mora (übrigens ist sie weiblich) aber auch sie möchte Moorabel genannt werden. Igelavar heißt Lavaro, aber wir alle möchten wie gesagt so heißen wie unser Pokemon – das wir sind.“ Jason lachte: „Tolle Namen! Vor allen Dingen Lavaro!

Und Mora, ich wusste gar nicht das du ein Mädchen bist!“ Alle lachten, obwohl Igelavar und Moorabel das nicht so toll fanden, dennoch lachten sie mit. Jack meckerte: „Hey, wir können keine Zeit vertrödeln, immerhin geht es hier um leben und tot! Los geht’s. Wir müssen als nächstes in die Sandwüste.“ Lustig machte jedes Pokemon eine Pose. Schnell packte Blanas noch viele Beeren in seinen Rucksack. Die Reise mit fünf Pokemon begann.
Nach oben Nach unten
Luna de Lu
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Punkte : 3388
Anmeldedatum : 12.07.09

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Fr Jul 24 2009, 19:41

Interessante Story! Aber dein schreibstyl ist nicht so wirklich pralle aber das wird noch!
Sorry Ultr-Sora hab das aufgereumt! soetwas soolte nicht mehr vorkommen. Very Happy
Nach oben Nach unten
Dero
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Punkte : 3490
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 23

Charakter der Figur
Gute Frage: moin moin
Meins: pech für euch

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Fr Jul 24 2009, 22:23

so sy hatten gerade ein problem mit einem spammer aber das hat sich jetzt geregelt
Nach oben Nach unten
http://sprite.forumieren.de
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Sa Aug 01 2009, 22:33

Danke für das Lob/Kritik. Lange her aber hier kommt das nächste Kapitel!

Kapitel 10 : Die Sandwüste



„Auf zur Sandwüste!“, schrie Jack auffordernd. Sie machten sich auf den Weg, schon kurz nachdem sie los gezogen waren - waren sie am Eingang des Mystery Dungeons. Jason tauschte beim Kangama-Speicher die, Items hin-und her. Blanas rief alle zu sich, und sprach: „Wie wollen wir vorgehen? Als großes Team alle Pokemon besiegen, oder in zwei Teams getrennt kämpfen?“ Jason und Jack fanden es besser als ein großes Team loszuziehen, hingegen Moorabel und Igelavar lieber einzelnt sich durchkämpfen wollen. Blanas zuckte nur mit den Schultern. „Was nun?“,fragte Moorabel. Keiner wusste etwas. Plötzlich hatte Jack eine Idee, er ging hinter Jason und wühlte in dessen Rucksack. Keiner wusste was er vor hatte, deswegen starrten alle vier zu Jack, als der auf einmal rief: „Ah, da ist ja meine Münze, um genau zu sein meine Glücksmünze! Leute, ich werde diese Münze hoch werfen, und auf welcher Seite sie landet bestimmt darüber wie wir losziehen werden! Also Moorabel welche Seite nehmt ihr?“ „Zahl!“, rief Moorabel zurück. „Also gut, dann werden wir – Jason und ich – Kopf nehmen. Na dann los!“ Jack warf die Münze hoch in die Luft, in Windeseile flog sie wieder herunter, Jack fing sie auf seinem Arm, legte schnell seine Hand drauf, hebte ab und …

„Kopf!!! Wir alle werden alle Gegner besiegen!“, schrie Jack laut. Moorabel und Igelavar stöhnten nur. „Toll... Naja, der Zufall gewinnt... Auf geht’s.“ Zwar hat es nicht wirklich überzeugend geklungen, jedoch liefen die beiden zum Eingang, und forderten sie auf zu kommen. Natürlich liefen alle zu ihnen, dann gingen sie gemeinsam in den Dungeon. Sie gehen durch den Dungeon als plötzlich....

Auf einmal wehte ihnen etwas entgegen.Dieses "Etwas" wehte Jason als er versuchte das "Etwas" rauszureiben fragte er: „Hey, was war das? Au, ich hab was in den Augen! Ihr auch?" Jack nickte genauso wie es alle anderen taten. Nach kurzer Zeit konnten sie wieder etwas sehen, also gingen sie weiter, Blanas jedoch spürte plötzlich etwas! Er rief schnell:

„Ducken und umdrehen! Schnell!" Ein Sandsturm kam ihnen entgegen, sie bekamen aber nichts ab, da sie zum Rücken dagegen standen. Nun kam ihnen ein Knacklion entgegen, welches sie mit gemeinsamen Kräften besiegten. Als sie weitergingen kam noch eines, Jack setzte seine Aquaknarre ein, Knacklion überlebte nur knapp, aber es setzte Schaufler ein! Alle fragten sich wo es jetzt sei... Doch plötzlich schoss es aus dem Boden und griff Jason mit voller Wucht an jedoch blieb Jason aus irgendeinem Grund unverletzt! Ganz Plötzlich stand ein Reptain vor ihnen, welches sprach:

„Hey, was macht ihr hier? Ach übrigens ich bin Reptain der Wächter dieses Dungeons!
Ich beschütze Pokemon wie euch vor den Knacklions, Vibravas sogar Libbeldras!"
„Danke Reptain! Du hast mich gerettet!", bedankte sich Jason.
Blanas fügte hinzu: „Wir sind auf den Weg zum Rosenwald.

Kennst du ihn und sind wir auf dem richtigen Weg?"

Reptain nickte.
Nach oben Nach unten
Lucario93
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 3468
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 25

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   So Aug 02 2009, 01:13

Echt ein klasse Kapi gut geschrieben und vormuliert und soweit ich gesehen habe hast du auch keine Fehler in deiner Story super mach weiter so.
Mfg Lucario93 Smile

_________________
http://www.pearlshipping.kilu.de/Upload/index.php <-- mein Forum ist geschlossen ich arbeite bereits an einem neuen Forum das sich rund um Animes beschäftigt, es wird dämnächst online gehen!

mfg, Luca im new Forum Saito
Nach oben Nach unten
http://s.wittig93@gmx.de
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   So Aug 02 2009, 13:50

Danke. Ich werd das nächste Kapitel glaub ich iregendwann reinetidieren.
Kann aber noch lange dauern!

Frage:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Lucario93
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 3468
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 25

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Mo Aug 03 2009, 00:10

Ok frewu mich schon darauf.

Eine Expresantwort ist im prinzip das gleiche wie eine Antwort man merkt eigendlich auch keinen unterschied du kanst halt blos so schneller eine Antwort abgeben das heist du musst nicht extra ins Antwort menü reinkommen sondern du kanst gleich los schreiben.
Mfg Lucario93 Smile

_________________
http://www.pearlshipping.kilu.de/Upload/index.php <-- mein Forum ist geschlossen ich arbeite bereits an einem neuen Forum das sich rund um Animes beschäftigt, es wird dämnächst online gehen!

mfg, Luca im new Forum Saito
Nach oben Nach unten
http://s.wittig93@gmx.de
Ultra-Sora
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3454
Anmeldedatum : 16.07.09
Ort : Saint Mystere

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   Fr Sep 11 2009, 17:07

Kapitel 11 : Der neue Kämpfer



„Du kennst ihn?!? Das ist ja fantastisch!“, freute sich Blanas. Plötzlich fragte Jason: „Hey Reptain... wie wärs... möchtest du uns begleiten? Wir haben zwar eine Karte, du scheinst mir aber so das du dich hier auskennst zudem du sehr stark bist und nicht zu vergessen mutig! Wir könnten dich echt gebrauchen...“ Reptain überlegte sehr sorgfältig, als er dann sagte:

„Hm... Auf der einen Seite habe ich lange kein Abenteuer mehr erlebt, auf der anderen muss ich Leute wie euch vor den bösartigen Pokemon beschützen... Ich weiß nicht so Recht... Ich habs! Ich könnte meinen Vater ~Gewaldro den Großen~ darum bitten das er meinen Job erledigen muss! Ich brauch sowieso mal 'ne Auszeit.“

„Das ist doch toll!“, meinte Jason. „Leute? Hallo, wir müssen vielleicht erstmal hier raus... Dann können wir alles weitere besprechen!“, sagte Blanas bemerkend. „Ich muss vorher jedoch meinem Vater bescheid sagen. Ich hab einen Plan: Ihr kämpft euch schon mal aus diesem Dungeon, während ich zu meinem Dad flitze und ich alles erzähle. Später komme ich dann nach!“ Gut gelaunt nickten alle.Er lief los und er war sehr schnell. „Warte!“, schrie Jason „Wo müssen wir als nächstes hin?“ Reptain antwortete: „Ich denke ihr habt 'ne Karte!“ Lachend zeigte Jason seine Hand mit einem senkrecht-nach-oben-zeigenden Daumen in Reptains Richtung. Jack holte gleich die Karte hervor, und murmelte: „Hm... Wir sind jetzt hier... Wenn wir dann aus dem Dungeon draußen sind müssen wir in den Beeren-Wald, danach müssen wir auf die große steinige Wiese. Erstmal bis dahin zu kommen dauerd schätze ich mal mit Pausen und dergleichen 4-5 Tage. Zwar sieht es nicht viel aus aber wenn man genau hinsieht ist der Weg doch ganz schön lang.“



„Wir sollten uns beeilen... Die Zeit läuft nun mal davon! Los geht’s!“, schrie Blanas. Alle liefen sie nun los. Plötzlich jedoch kam ein Hippopotas welches sie ohne Vorwahrnung angriff. Alle fünf drehten sich auf Anhieb um. Jack und Moorabel griffen es mit einer Aquaknarre an! Es war schon besiegt! Also gingen sie weiter. Auf einmal tauchte jedoch ein Hippoterus auf! Jack und Moorabel konnten nicht angreifen, da sie kein Wasser mehr absolvieren konnten... Blanas setzte seinen Rankenhieb ein aber komischer Weise konnte es ausweichen. Hippoterus rüttelte die Erde auf und zwar mit einer Erdbeben Attacke. Jason und Blanas konnten rechtzeitig springen aber Igelavar... Es lag bewusstlos am Boden. Jedoch mussten sie erst das böse Pokemon besiegen als Igelavar zu helfen. Also setzte Blanas seinen Gigasauger und Jason seinen Flammenwurf ein. Jack und Moorabel hielten es nicht mehr aus sie starteten reguläre Angriffe, Jason und Blanas standen ihnen bei. Als es dann endlich besiegt war gingen sie zu Igelavar. Jason gab ihm eine Sinelbeere aus seinem Beutel. Langsam öffnete er sein Auge.

Aber plötzlich schloss es sich wieder...

Könnt mir Kommis geben.
Nach oben Nach unten
Terra
Adminstrator
Adminstrator


Anzahl der Beiträge : 86
Punkte : 3467
Anmeldedatum : 13.07.09
Ort : Sprite-Forum

Charakter der Figur
Gute Frage:
Meins:

BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   So Okt 04 2009, 14:40

Gar kein schlechtes Kapitel.Wieder einmal keine rechtschreib- oder Hrammatikfehler drin.Liest sich auch recht flüssig.

Hoffe, du schreibst bald mal wieder...
Mfg Commander

_________________

Ein Klick auf meine Signatur genügt, um in mein Forum zu kommen!
Nach oben Nach unten
http://www.groudontown.kilu.de/forum/index.php
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub   

Nach oben Nach unten
 
[MD] Der geheimnisvolle Rosenstaub
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Erik Schreiber (Hrsg.): Geheimnisvolle Geschichten I
» Geheimnisvolle technische Applikation an LHs neuestem A380 entdeckt!
» Der geheimnisvolle Zauberwald
» "Die geheimnisvolle Insel" ( Mysterious Island, USA / GB, 1961 )
» Läuft gerade im TV: "Geheimnisvolle Orte - Bunker Valentin"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokésprites-Forum :: PokiSprite-Fanwork :: Fanstory-Bereich-
Gehe zu: